Antivirenprogramm

Ein Antivirenprogramm ist eine Software, die bekannte Computerviren, Computerwürmer und Trojanische Pferde aufspüren, blockieren und gegebenenfalls beseitigen soll. Ein Echtzeitscanner scannt im Hintergrund alle Dateien, Programme, den Arbeitsspeicher und den Datenverkehr. Findet der Echtzeitscanner etwas Verdächtiges, fragt er den Benutzer, ob der verdächtige Zugriff blockiert bzw. die Datei gelöscht oder in Quarantäne verschoben werden soll. Das Antivirenprogramm kann nur ihm bekannte Schadprogramme erkennen, für die es Virensignaturen erhalten hat, und muss daher regelmäßig aktualisiert werden.

Erklärvideo "Viren im Internet und wie wir unsere Computersysteme davor schützen" der ARD (4:14 min)