Computerkriminalität

Zu der Computerkriminalität rechnen alle vorsätzlichen
Vermögensverletzungen, die in einem Zusammenhang
mit den Daten einer Datenverarbeitungsanlage
stehen.

(Quelle: BT-Drs. 10/318, 16)