Von Hackern und Spionen

IT-SicherheitHandelsblatt, Spiegel und andere Medien berichten immer häufiger von Hackern, die in Computersysteme von Unternehmen eindringen: Kontaktdaten, Passwörter und Bankverbindungen von Kunden werden von Unbekannten gestohlen und meistbietend weiterverkauft. Geschäftsführer sind daher zunehmend für die Notwendigkeit von Datenschutz sensibilisiert. Wichtig und richtig ist es, die Daten vor Angreifern von außen zu schützen, indem z. B. in Firewalls und Verschlüsselung von Daten investiert wird.