Pressekonfererenz 13.01.2017